do not support the practices of Spotify

support artists properly by buying their music & merchandise from their website, bandcamp or wherever they can be supported properly

artists makes hardly anything from Spotify. with about 15,000 plays, an artist will make about $10 from that. thats appalling & should not be happening

ARTISTS CAN NOT & SHOULD NOT LIVE ON "EXPOSURE"!
DO NOT SUPPORT SPOTIFYS SHITTY PRACTICES!

Bin einfach nur noch extrem mütend. Müde & wütend. 😪

Corona, Impfverweigerer 

@leah Ein Bilderbuchbeispiel für ganz schlechten Journalismus. Das ist auf nahezu allen Ebenen nutzlos. Ich möchte gern sagen, dass es mich nicht erzürnt sondern nur enttäuscht aber das kann ich nicht. Es macht mich wütend.

Today’s card is the Ten of Wands - if you’ve been working hard or you just feel overburdened, maybe it’s time to pause and reassess. You don’t have to carry it all on your own

@Hamiller @thomas Mit der aktuellsten Veröffentlichung meiner Band wurde bei Spotify und Co. noch nicht einmal die Auszahlungsgrenze geknackt. Auf Bandcamp haben wir mit der selben EP die besten Zahlen seit Gründung der Band geschrieben (durch digitale und physische Verkäufe). Aus diesem Grund veröffentlichten wir über Spotify und Co. nur noch einzelne Songs, die vollständigen Veröffentlichungen sind dagegen nur direkt oder via Bandcamp verfügbar. 2/2

@Hamiller @thomas der Text ist zu einseitig IMHO. Die Narrative, dass die Musikindustrie an allem Schuld sei, möchte ich gern glauben, kann ich allerdings nicht. Als Musiker, der über das eigenem Label veröffentlicht, kann ich mit Gewissheit sagen: Ich kenne die monatlichen Streamzahlen und damit verbundenen Auszahlungen sehr genau; selbst mit 500.000 Streams würde kein sinnvoller Betrag rauskommen. 1/2

What's your primary OS?

Boosts appreciated for sample size :)

🎃 Halloween-Spezial: @Danbo und ich sprechen über passende Musik, Spiele, Bücher und Filme für die spooky season. Die Links zum Podcast-Provider bzw. RSS-Feed findet Ihr hier: linkhub.semikoloncast.de/
und viele mehr

Diese Woche gibt es gleich drei Alben der Woche 🎵 . @Danbo , @The_CCLC@twitter.com und ich sprechen über und . Die Links zum RSS-Feed, Spotify und Co findet ihr hier: linkhub.semikoloncast.de

Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist.
Es ist nur schwer für die anderen.

Genau so ist es wenn Du blöd bist.

Wenn ich einen Termin bei einer Praxis vereinbaren will frage ich vorher, ob sie auch "homöopatische Therapien" anbieten. Lautet die Antwort "ja", dann suche ich einen anderen Arzt. Keine Lust mehr darauf, dass mir Leute bei echten Beschwerden Zucker als Lösung andrehen wollen.💁‍♀️

Album-der-Woche-Zeit: @Danbo und ich sprechen wieder über die Ohrwürmer der Woche. Diesmal geht es um und Die Links zur neuen Podcast-Folge findet ihr hier: linkhub.semikoloncast.de

Was haltet ihr von Behördenaccounts im Fediverse?

Bsp: Ministerien, Landtage, öffentlich geförderte Projekte, Behörden

Ich habe auf :birdsite: gerade ne kleine Diskussion im social media management Umfeld.

:boost:

I have been playing "Code Vein" for a few hours now and am so far enjoying it. The visuals are stunning and the controls are spot on. The story seems nice too.

Show older
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.