Schade, dass die Dell XPS Reihe Intel-only ist. So ein AMD Ryzen würde denen hervorragend stehen. :(

Generell bin/war ich ja großer Fan der XPS Reihe, aber von den neuen Modellen bin ich eher wenig überzeugt. Die Dinger waren perfekt! Größere Displays und eine oben sitzende Webcam finde ich gut. Aber was ist mit der Tastatur passiert? Touchbar? Geht's noch? Und die Farbauswahl ist total lahm. Wo ist mein Carbon?

Schade. Wirklich schade.

Das waren die perfekten Developer-Maschinen. Neuerdings macht Dell den Eindruck, als wolle man auf wohlhabende Protz-BWLer abzielen, die mit dem Geld ihrer reichen Eltern shoppen gehen. Obwohl.. Die kaufen dann ein MacBook. Na ich mein die dünne Zielgruppe dazwischen!

Follow

Wirklich attraktiv finde ich derzeit den Framework - Kram. Allerdings hält mich die "ausreichende" Verarbeitung derzeit noch ab, die Dinger als meine Nachfolger zu bestimmen. (Display Flex, Plastikbomber)

Vllt kriegt sich Dell ja auch wieder ein, bis ein Neukauf ansteht. 🤔...

@thomas Hab jetzt mehrere Jahre nen XPS13 gehabt, der lief gut, hat lange auf Akku durchgehalten.
Dann wollte ich endlich wieder 'n System mit brauchbarer Grafikkarte (der XPS bot nur Intel-intern in brauchbar) und bin bei Lenovo gelandet.
Selbst die jetzt mäßigen Lenovo-Tastaturen schlagen die Tastatur des XPS.
XPS war für mich 'n interessantes Experiment, aber das ist für mich auch erstmal abgeschlossen und ich muss nur noch rausfinden, was ich mit meinem 9380 mache...

@thomas Bin damals von einem Dell XPS 15 auf ein X1 Carbon und dann weiter auf ein T14 AMD von Lenovo gewechselt, unglaublich tolle Maschine und mit AMD Ryzen. Was spricht gegen so ein Ding?

Sign in to participate in the conversation
Metalhead.club

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.