Follow

Weil es in einem aktuellen Projekt mal wieder passiert und mir bald die Hutschnur platzt:

CONTAINER VIRTUALISIEREN NICHT! Container Management Software hat nichts mit "Hypervisor", "Guest", oder "VM" zu tun. Das sind zwei _komplett_ verschiedene Welten.

Bitte, bitte, bitte hört auf, das durcheinander zu werfen! Stiftet nur unnötige Verwirrung, kostet Geld und Zeit.

@thomas aber das ist doch eh alles in der Cloud... da kann doch gaaaaar nix schief gehen...

LEG DIE AXT WEG! Das war ein Spaß!!!11!!

@thomas Naja, im Container habe ich in der Regel schön abgegrenzt eine Anwendung, DB etc.. laufen. Die Anwendung hat alle nötigen Resourcen eines Betriebssystems gekapselt zur Verfügung, Kernelresourcen für CPU, Ram und I/O.

Aus meiner Sicht ist es rein willkürlich, ob man das als Virtualisierung bezeichnen will oder nicht. Vielleicht ist die Frage eher, was virtualisiert wird. Wenn Virtualisierung bei Dir nur die HW meint, dann hast Du auf jeden Fall recht.

@thomas ich habe meinen kollegen gestern sagen hören: "wenn ein Hacker aus dem Darknet angreift" :D

@thomas Die Hutschnur ist mir schon häufiger geplatzt. Vor allem wenn dann noch jemand kommt mit dem Spruch "Den Unterschied muss doch niemand kennen" ... ja verdammt wer damit arbeiten möchte MUSS den Unterschied kennen

Sign in to participate in the conversation
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.