Follow

Musikindustrie gerade so:

"Oh ja, lass uns alte Klassiker wieder aufwärmen und alles mit einem Bluemangroup-Rohrschlagbeat unterfüttern. Varianz wird überbewertet".

>_<

@thomas Das ist aber ja leider nicht erst seit heute so... das geht ja mindestens 20 Jahre schon so. :S

@SunDancer
@thomas

Liegt aber eben auch an den Hörern. Leute, die sich z.B. ganze Alben bewusst anhören sind heutzutage eine eher seltene Spezies.

Daher muss Musik schnell/ regelmäßig veröffentlicht werden und auch schnell "ins Ohr gehen"

Selbst im Metalbereich gibt es Entwicklungen, die meiner Meinung nach unschön sind. Und gerade hier gibt es (denke ich) noch begeisterte Musikhörer.

@thomas mag die Industrie eh nicht mehr. Da läuft seit vielen jahren nur ncoh das Motto: so viel Profit für so wenig aufwand wie möglich

Sign in to participate in the conversation
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.