Follow

Wenn ich die Motivation halten kann, werde ich mich heute Abend mal (wieder) genauer mit der Debian Paketierung beschäftigen.

Irgendwie kommt mir das alles unnötig komplex vor, und das ist dann natürlich ein Dämpfer, der schnell zu Frust führt.

Habt ihr zufällig irgendwelche wertvollen Ressourcen dazu?

Hintergrund ist, dass ich Prosody Filer gerne mal als Paket anbieten würde.

Show thread

@thomas uff, ähhmm schau mal in die XMPP Berlin Gruppe dort sind Leute die ejabberd und prosody paketieren soweit ich weiß. Vielleicht kann dir dort einer nen wertvollen Tipp geben oder

@vanitasvitae @debacle

@nitesparrow @debacle @thomas Ich hab leider keine Ahnung von Debian Paketierung, aber @debacle sollte helfen können :)

@dirkr das sieht sehr interessant aus - danke! :-)

@thomas whalebuilder als schnellere docker-alternative zu pbuilder ist sehr zu empfehlen.

@thomas

Es gibt tolle Bücher dazu. Aber auch die Debian-Referenz:
debian.org/doc/manuals/debian-

Darin findest Du auch ein Kapitel zu Paketierung.

Noch ein Tipp: das Debianforum. Dort kannst Du Fragen stellen und findest leicht hilfsbereite Menschen:

debianforum.de/forum/

Hier das Wiki zur Paketierung:
wiki.debianforum.de/Softwareen

Sign in to participate in the conversation
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.