Alle, die ohne Autos unterwegs sind, betteln darum, ihren Weg lebendig fortgehen zu dürfen, indem sie Knöpfe drücken, die es nur gibt, weil es Autos gibt, die sie töten könnten.

Follow

@SheDrivesMobility Ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht, warum es nicht die Rad- und Fußgängerinnenampeln sind die standardmäßig auf grün stehen.

Im MIV sitzt man bequem und trocken und kann warten. Und das Drücken könnte einfach die tonnenschwere Blechkiste übernehmen. Nach gefühlten 10 Minuten gibt's dann 2min Grünphase und dann wieder 10 Minuten rot. Wie das praktisch für alle anderen Verkehrsteilnehmenden üblich ist. Was spricht dagegen?

Sign in to participate in the conversation
Metalhead.club

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.