Fahrradanhänger in Freiburg gestohlen!

gemuese-im-abo.de/ wurde im Zeitraum vom 20.-22. März bei einer Mitarbeiterin vor dem Wohnhaus ein Gemüseanhänger mit einigen leeren roten Kisten gestohlen.
Es ist eine Einzelanfertigung,
Inschrift: cycloholic.de. „Made in Freiburg not in China!“
Die Stahlstreben sind in ihrer Bauart einzigartig und unverkennbar, schräge Streben hoch zur waagrechten Deichsel, diese ist in Dreiecksform gebaut.
Vielleicht hat ihn jemand gesehen?

#freiburg

Moin wertes Fediverse, ich brauche eure #followerpower : Ich suche Unternehmen, die in der Vergangenheit Opfer eines Hackerangriffs geworden sind und bereit wären, Studierenden der IT-Sicherheit davon zu berichten.

Leider schweigen viele darüber, dabei könnten zukünftige Generationen an ITlern an diesem Wissen wachsen.

Gerne hier auf Mastodon melden oder sonst auch unter leeuwestein (at) asta.uni-luebeck.de

Wenn jemand wissen will, wie Datenschutz NICHT geht, gibt es heute Abend passendes Anschauungsmaterial bei den #BigBrotherAwards

Den stream gibts hier 👇
bigbrotherawards.de/stream

Wir sind auf jeden Fall schon gespannt! /ÖA

106 neue User in den letzten 48 Stunden. Wow.

In der Timeline ist es aber (noch?) verhältnismäßig ruhig. Die meisten orientieren sich vermutlich noch, lesen nur mit ... und einige haben uns sicherlich auch schon wieder verlassen und das Experiment aufgegeben.

Allen noch hiergebliebenen wünsche ich viel Spaß hier - und lasst euch auf Mastodon ein. Auch wenn (oder gerade weil), es nicht Twitter ist. 🤘

So, fertig. Danke für eure Hilfe mit der Masodon-Schriftart, aber ich habe dann doch darauf verzichtet, es war schon Frickelei genug, weil mein Drucker plötzlich schlechte Laune bekam. Der Brief geht morgen an Vilbis Angehörige raus. Einen herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben! <3

@thunderbird Why it took so long to get an acount here? But you're now here congratulations 👍 👏

In der Süddeutschen Zeitung durfte ich heute in einem Gastbeitrag u.a. erläutern, warum ARD, ZDF und Co ans #Fediverse andocken sollten: sueddeutsche.de/medien/twitter #Fernsehrat

Moin liebe Neuankommenden, wir zählen Tag 3 nach Elon!

Bitte macht euch klar, dass ihr nicht das komplette Fediversum betreten habt, sondern erstmal nur unseren (ehemals) kleinen Server. Mastodon-typisch bleiben eure Tweets, Tröts, whatevers erst einmal nur bei uns und aus unserem Parzellengrillfest ist gerade das Hurricane-Festival geworden. Klar dass sich da einige Sorgen um ihren Nudelsalat machen.

Seid bitte nett zueinander und respektiert die Windrichtung, wenn ihr euren Grill dazustellt.

Ich bin jetzt 2 Wochen hier und wurde sehr lieb, freundlich und hilfsbereit aufgenommen.
Es macht mir ein mulmiges Gefühl, dass jetzt Leute, deren Geschäftsmodell oder personal brand es ist, ironisch-distanziert "witzig" zu sein, von Twitter herkommen und sich genau über diese Freundlichkeit lustig machen.

Spürt ihr euch eigentlich noch?

Erst als ich hierher kam, wurde mir bewusst, wie wenig es drüben noch auszuhalten war. Wie stickig es ist, merkt eins oft erst beim Öffnen des Fensters.

Ich hätte eine Bitte an euch.

Wenn ihr Accounts von fremden Instanzen meldet, dann macht das wenn möglich bitte mit dem Webclient, der hat einen Knopf, wo auch der Admin der Instanz informiert wird, wo der Account registriert ist.

Ansonsten ist das für uns doppelt Arbeit, weil wir dann den anderen Admin anschreiben müssen.

Mastodon ist – und das ist komplett POSITIV gemeint – endlich auch mal wieder ne coole neue Challenge für Deutschlands festangestellte IT-Systemadministratoren!

Server aufsetzen, neue Skripte pipapo lernen, einfach mal bisschen frischen Wind ins Gehäuse bekommen! 👍❤️

Hi! mastodon.social is being slow right now, as far as I can tell because there's twice as many people using it at the same time as ever have; I'm working on making it go fast again, but in the meantime, do remember to invite people to joinmastodon.org instead of directly to mastodon.social. People don't have to be on the same server to follow you! Thanks!

Ein wichtiger Punkt wird im Beitrag leider noch nicht stark genug betont, deshalb möchte ich ergänzen: immer mehr Menschen verstehen schlicht die Notwendigkeit von den fossilen Brennstoffen weg zu kommen.

RT @MDRAktuell@twitter.com

Es ist gerade ein Ansturm auf "grüne" Fördermittel zu erleben. Fördertöpfe sind binnen weniger Tage leer. Wir haben nachgefragt, was die Ursache für den Boom ist 🎧: mdr.de/nachrichten/podcast/bes

🐦🔗: twitter.com/MDRAktuell/status/

Wir, die Partei der technologischen Innovationen und des Bürokratieabbaus können nix ändern, weil ... zu wenig Schilder.

Bussi,
Eure FDP

Hier nochmals der Link zum Buchmesse Gespräch übers #fediverse

stream.litera.tools/c/mschwest

Danke an alle, die mich darauf hingewiesen haben!

Noch nie habe ich mich so auf ein neues Handy gefreut und noch nie habe ich soviel Geld ausgegeben Danke Fairphone. Was ich drauf mache weiß ich noch nicht calyx oder e

Bitte fragt mich nicht, ob ich mich an Hacks zu Russland beteilige. Wenn irgendwo in Russland aufm Land eine Verwaltung gehackt wird, dann hilft das nicht bei der Beendigung des Konflikts. Wenn ihr etwas tun wollt, dann meldet Sicherheitslücken in Deutschland - zur Abwehr.

Show older
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.