Pinned toot

My entry point on bka.li (185.244.192.119 / 2a03:4000:27:7b:dead:beef:feae:5) is still in the test phase. This time on new ports to avoid being noticed directly by most . The socks5 port you use to enter the TOR is listening on port 7670.
If you can only enter a HTTP proxy, just use port 6112.
A username or password is not required.

Pinned toot

Mein Eingangspunkt auf bka.li (185.244.192.119 / 2a03:4000:27:7b:dead:beef:feae:5) befindet sich noch immer in der Testphase. Diesmal auf neuen Ports, um den meisten nicht direkt auf zu fallen. Der socks5 Port, mit dem Ihr ins TOR kommt, lauscht auf Port 7670.
Wenn Ihr nur einen HTTP Proxy eintragen könnt, nutzt einfach Port 6112.
Ein Benutzername oder Passwort wird nicht benötigt.

Kromonos boosted

#Artof2019 A year full of tarot 🧙‍♀️ and Ubuntu 💕 artworks. Thank you for following my journey through (digital) paint and space. #art #illustration #mastoart #krita

Das ist mit OMEMO für XMPP besser gelöst worden.
Das betreten eines neuen Raumes dauert gefühlt ewig, je nach auslastung des Servers, auf dem der Raum liegt.
Die Verschlüsselung wird als Unsicher gekennzeichnet, weil einer oder mehr Geräte von mir oder dem Gesprächspartner nicht bestätigt wurden. Öhm ... mkay. Wuff ... Ich will mich nicht Stundenlang damit beschäftigen Geräte und Schlüssel zu verifizieren, sondern einfach verschlüsselt schreiben.

Ich werd mit irgendwie nicht warm ... Verschlüsselung schön und gut, aber wenn ich von einem anderen Gerät aus schreibe, kann ich meine eigenen Nachrichten nicht lesen, weil der Schlüssel nicht erfolgreich ausgetauscht werden konnte ... Weil ich ihn mit dem anderen Gerät bestätigen muss? Also soll ich jetzt auf meine Arbeit fahren, den Laptop da anschmeißen, damit ich den Schlüssel bestätigen kann? Oder mein Linux runter fahren, Windows hoch, damit ich da auf bestätigen klicken kann?

Dienstbetreiber, die es nicht mal schaffen, eine einfache Benachrichtigung zu verschicken, kann ich nicht ernst nehmen!

Eine Woche auf meiner Hauptmaschine. Bisher noch keinen persönlichen Verslust bemerkt. Dafür jede Menge gewinn. Neben der definitiv besseren Stabilität der Programme auch die bessere Integration meiner Server. Webseiten, die ich noch nicht über git Verwalte, einfach per sftp im fuse einhängen und mit arbeiten, als seien sie lokal.
Als Mail-Client kann ich jetzt auch endlich an meinem Hauptrechner Evolution einsetzen 😍

@nipos @ggc_project @Givou Irgendwie klappt das mit dem Einbetten von PeerTube nicht.
Eingebettet unter teleyal.de/de/charaktere/nalde
Fehler liegt offenbar an den CSP von devtube.dev-wiki.de.
Könnt ihr mal danach schauen?

Kromonos boosted
Kromonos boosted

Nach Klagen von Blackberry:Gericht verbietet Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland juli1981.de/bqeat

Kromonos boosted
Der mutmaßliche Suizid des Sängers Cha In Ha ist der dritte Tod eines jungen K-Pop-Stars in zwei Monaten. In Koreas Pop-Geschäft tun sich Abgründe auf.
Suizide von K-Pop-Stars in Südkorea: Hinter der glitzernden Fassade
#Südkorea #K-Pop #Suizid #Cybermobbing #Musik #Kultur
Kromonos boosted

2000s hackers: My dream is to connect all of my devices to the internet.
2020s hackers: My dream is to disconnect all of my devices from the internet.

Kromonos boosted
Kromonos boosted

Heute auf sueddeutsche.de: Adblocker-Overlay mit Anleitung zum deaktivieren des Adblockers. Habe ich nur durch Installation eines Adblockers wegbekommen. *vogelzeig*

Auf einer Seite wird immer wegen dem Binnen-I rum gestänkert, auf der anderen Seite werden immer mehr Worte aus dem Englischen einfach mal 1 zu 1 übernommen.

Erst mal dieses Unwort "geupradet" noch auf meinen Filter gesetzt. Das hört sich immer so an, als würde man die deutsche Sprache verlernen 🙄

Kromonos boosted

♲ @hoergen@horche.demkontinuum.de: Datenschützer und Nerds für ihre Datenschutzbemühungen zu belächeln, ist wie einen Herzchirurgen auszulachen und denken, dass man es besser kann. #Datenschutz #Privacy #Politik #Smartphones #Microsoft #Google #Apple #Amazon

Kromonos boosted

#Crossposter gehören verboten im #Fediverse. Meist wird der Mist von #Twitter nur gespiegelt und das war es, keine Teilnahme am sonstigen Fediverse.

Wenn Ihr nur euren Mist ins Fediverse kippen wollt, last es doch bitte ganz sein sein.

Show more
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.