Bin zurück auf nachdem ich unter leider Probleme mit meinem WLAN-Stick, der Webcam, der Systemstabilität und einigen packages hatte. Eigentlich schade, da ich den Ansatz mit den Reibungslosen Updates von OSTree total genial finde. Ich schaue mal, ob ich Ubuntu ähnlich stabil bekomme, wenn ich die Universe und Multiverse Paketquellen deaktiviere und alles als installiere.

und haben Probleme. 100 Artikel im Internet thematisieren das. 10.000 Kommentare unter diesen Artikeln und gefühlt 9.000 sind vom Typ: "I use arch" 😂😂😂

🤨: "Welche Linux Distribution verwendest du?"
🙃: "Ubuntu!"
🤨: "Was? Du bist doch studierter Informatiker."
🙃: "Japp"
🤨: "Und da schaffst du es nicht, Arch Linux zu installieren?"
🙃: "Könnte ich schon ..."
🤨: "Und da bleibst du bei der langweiligsten Distro, die es gibt?"
🙃: "Ist halt stabil ..."
🤨: "Und du nimmst eine Distro, die Stallman 'Spyware' genannt hat?"
🙃: "Der isst seine Füße ..."
🤨: "Und was ist mit Freiheit und freier Software?"
🙃: "Genau! Die Freiheit, Ubuntu zu nutzen! <3"

\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.