Follow

Hab einen Blog-Post geschrieben, warum wir Sprachnachrichten nicht per-se verteufeln sollten. ist übrigens der erste allgemeine Client, der Sprachnachrichten unterstützt hat.

ko-fi.com/post/German-Warum-wi

@krille Kommt auch stark auf die Person an, die die Sprachnachricht schickt. Wenn diese sich VOR der Nachricht Gedanken dazu macht, was man überhaubt sagen will und nicht allzuviele Ähmms und Abschweifungen drin sind, finde ich Sprachnachrichten auch ganz oke. Nervig wirds halt wenn die Person scheinbar während dem Aufnehmen noch überlegt.

@krille
Ich finde sie okay. Mag es nur nicht, wenn sich etwas in wenigen Worten mit einer Textnachricht beschreiben ließe und stattdessen eine Sprachnachricht mit der Länge 02:31 versendet wird.

@krille Ich habe regelmäßig mit jemandem zu tun, der meine Sprache nicht gut kann.
Sprechen geht so, schreiben nein.

Wir haben unterschiedliche Zeiten wo wir kommunizieren können.

Also schreibe ich ihm, er antwortet mit Sprachnachrichten.

Alles gut.

Kleinkinder lieben die Stimne der Eltern und schreiben können sie auch noch nicht. -> Sprachnachricht.
@krille Manchmal hab ich kein Bock zu reden. Was wäre wenn meine Stimme hässlich ist? 😭

@krille imho wenn man sich schon die zeit nimmt um sprachnachrichten anzuhoeren, kann man auch gleich telefonieren.

@krille @maris Was zeitlich manchmal nicht geht.

Mama Nachtschicht, Kind muss schlafen gehen...

Diese Arroganz, bestimmen zu wollen, dass Sprachnachrichten unnötig sind, geht mir schon auf den Zaga.
@krille @maris Ich weiß nicht, welche Leute du kennst...

Hier ist es so, dass man das zur Sprache bringen kann, wenns nicht passt.
@maris
Damit läßt du die Asynchrone Kommunikation aussen vor.

Ich verwende Sprachnachrichten gerne, wenn ich
- nicht tippen kann (bzw. auf dem Handy tippen vermeiden will)
- die andere Person nicht erreicht habe
- jemandem etwas computertechnisch erklären muss
- mit meinen Kleinkindern während der Arbeitszeit in Kontakt bleiben möchte
- komplexe Themen zusammenfassen möchte

Ich denke, bei jeder Kommunikation geht es um die Nachricht. Wie man sie übermittelt, sollte jedem frei stehen. Man kann Sprachnachrichten mit Text, Anruf oder nur Smiley Reaktionen beantworten.

@krille

@krille Gerade wenn ganz klar sagen will was ich denke >> Sprachnachricht. Ansonsten kann andere Person 1000x "durch die Zeilen" lesen und liegt oft falsch. 😆

Sign in to participate in the conversation
Metalhead.club

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.