Follow

Teil 2 meiner zu "Die Angst vor dem Nichts" ist nun auch auf YouTube/Invideous: youtube.com/watch?v=dFWToVzJNE

Überlege, ob ich mir selbst eine Instanz erstelle, wenn man da jetzt streamen kann :D

@krille
Zu Thema selbst hosten: Da kann ich dir Yunohost zum Installieren von Peertube empfehlen. Ist allerdings soweit ich weiß noch nicht auf Peertube v3 aktualisiert.
Darüber habe ich meine PT Instanz realisiert.

@the_white_wolf an hardware habe ich allerdings nur einen Raspberry Pi 4B und da läuft schon eine Nextcloud und ein Synapse Matrix Server gleichzeitig drauf. Ich glaube mit Peertube würde der explodieren ^^ und ich wollte meine Ausgaben eigentlich eher zurückfahren im neuen Jahr. Da muss ich wohl eher hoffen, dass ich einen netten Peertube Admin finde, wo ich beliebig viele Videos von jeweils einer Stunde streamen und hochladen darf 😁

@krille
An sich könntest du meine Instanz sofern deine Videos in die Tags passen und auf Deutsch sind.
Ich weiß aber halt noch nicht, ob ich auf meiner Instanz Livestreaming aktiviere.

@the_white_wolf

Ja? Ich bin ganz Ohr? 😄

Ist das video-cave.de ? Meine Videos sind deutsche Lesungen von meinen Mystery-Romanen über (Tags) Angststörungen im Deutschland der Corona-Pandemie. Nur eben irre lang. Der erste Roman wird vorraussichtlich 11-12 Videos von je einer Stunde lange werden und dann schreibe ich ja noch weiter. Das Ende ist offen ^^

@krille
Ja ist videocave.de
Naja ich denke an sich würde das in die Tags passen. Ich würde das im Tag/der Kategorie "Bildung" reinpacken.
Wieviel GBs wären denn ein Video bei dir? Ich habe zwar an sich keine Begrenzung für User, aber mein Server ist natürlich nicht unendlich groß.

@the_white_wolf "Kunst" würde vielleicht auch gut dazu passen 🙂 Ein Video wären aktuell ungefähr 400mb ... 🙈

@the_white_wolf Aktuell mache ich eine Lesung pro Woche und lade die anschließend hoch. Es kämen also 400mb pro Woche dazu, auf unbestimmte Zeit, solange ich das mache

@krille
Was die Dateigröße angeht:
Da sehe ich jetzt keine Probleme. Habe ja knapp 4 TB; insofern müsste der Platz ne ganze Weile ausreichen.

Aber ich behalte mir das Recht vor, ältere Videos zu löschen, wenn die 4 TB irgendwann doch voll sein sollten.
Nur damit du es weißt.

@krille
Ja Kunst wäre auch ne Möglichkeit. Also insofern sehe ich von den Kategorien/Tags her keine Probleme. Was mir im Zusammenhang von Corona wichtig ist: Keine Corona Verschwörungstheorien etc oder Sachen von Coronaleugnern etc. Sowas möchte ich grundsätzlich nicht auf meiner Instanz haben. Ich gehe davon aus, dass dein Roman so etwas nicht beinhaltet:)

Ich finde es nämlich furchtbar, dass so etwas auf vielen Instanzen geduldet wird.

@krille
Habe ich dich verschreckt? :D Wenn ja sry. War nicht meine Absicht.

@the_white_wolf Alles gut :D ich wäge noch zwischen verschiedenen Möglichkeiten ab und lese mich in Peertube allgemein gerade ein.

Sign in to participate in the conversation
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.