griesgram boosted

@tristran Naja, wir kennen Coronaviridae. Das Long COVID ist, neueren Forschungen nach, eher ein Post Disease Syndrome, wie wir es auch von IBS oder schweren HPV/EBV kennen. Nur eben, ob der Prävalenz von schweren Fällen am Anfang, sehr viel weiter verbreitet.

Was können wir machen? Dank den Impfgegnern, der #fckafd, der CDU/CSU, den Maskengegnern, dem Attila, und anderen Arschlöchern... nicht mehr viel.

Wir leben in einem Globalen Dorf. Unser Immunsystem ist auf kleine Kommunen mit strengen Abgrenzungen zu Anderen abgestimmt, weil die Evolution das bis vor 2000 Jahren so überall vorgefunden hat.

Viren wie Influenza, EBV, HSV, SARS-CoV-2, breiten sich deshalb aus. Aber wir sind schlau: wir können Impfen, das verhindert 95% der schweren Verläufe und 98% des Long COVID. Außerdem reduziert es Übertragungen mehr als Masken + Abstand. 1G für alle Veranstaltungen, 1G+ für Sachen wie Fußballspiele, Saunas, etc. Das würde extrem was bringen.

Den Masken- und Impfgegnern in die Fresse hauen. Bringt nix, ist aber unheimlich befriedigend.

Richtig(!) Geld in die Forschung stecken, wie man im Allgemeinen solche Infektionen bekämpft. Nicht in der Unterbindung, da sind wir auf der Verliererstraße, sondern in der Behandlung Infizierter. Tamiflu sorgt dafür, dass die Influenza nicht mehr Tote als COVID-19 produziert. Wir brauchen TamiCOV.

Forschung zu Long COVID. Forschung zu besseren, digitalen, monoclonalen Antikörpern.

Bis das da ist brauchen wir Masken. Für die Komplianz und die Umwelt sind aber medizinische Masken ausreichend bei nur sehr geringen Verlusten an Reduktion gegenüber FFP2.

Ich bin pro-Maske. Ich finde das Festhalten an der FFP2 nur, aus vielen Gründen, eher problematisch.

griesgram boosted
griesgram boosted

Flugreisen in ferne Länder ist übrigens kein Grundrecht, sondern ein Luxus, den wir uns eigentlich schon lange nicht mehr ökologisch leisten können.

Das mit den Rauchern hat mich irgendwie an das Leben des Brian erinnert, mit den Siechen.
"Was will er denn mit den Rauchern, hat er mit denen noch eine Rechnung offen?" "Ach ist doch herzallerliebst, dass einer an die Raucher denkt".

Show thread

Guten Morgen! Ich habe eben den Fehler gemacht und mich mal wieder ins Gesichtsbuch eingeloggt (warum eigentlich?!) und bin direkt an eine Maskendiskussion unter einem Artikel geraten. Nur dass ihr es wisst: Mit Maske kann man ausschließlich sitzen (alles andere zu anstrengend), Sauerstoff kommt auch keiner durch und am meisten leiden die Raucher!
Ich glaube ich lege mich direkt wieder ins Bett.

Es gibt hier doch ein paar Expert:innen. Ein Kumpel und ich wollen nächstes Jahr bei der L'eroica in Italien mitfahren. Ich habe aber noch kein passendes Bike und würde mir gerne eines kaufen und/oder aufbauen. Hat jemand Tipps nach was man so schauen kann? Bezahlbar und solide wären die einzigen Ansprüche.
Voraussetzung ist: das Fahrrad darf nicht neuer als 1987 sein.

griesgram boosted

"Als #Eigenverantwortung oder Selbstverantwortung (auch Eigenverantwortlichkeit) bezeichnet man die Bereitschaft und die Pflicht, für das eigene Handeln und Unterlassen Verantwortung zu übernehmen. Das bedeutet, dass man für das eigene Tun und Unterlassen einsteht und die Konsequenzen, etwa in Form von Sanktionen, dafür trägt. Aus diesem Prinzip folgt keine Ablehnung, Verantwortung für Andere zu übernehmen→ #Solidarität. " (Wikipedia)

Ich sitze im Zug. Viele Leute tragen keine Maske.

Ich bin schon etwas weiter: statt mit einem Coronaschwurbler zu diskutieren, einfach geblockt. So gerne ich andere Menschen mit meiner Weisheit erleuchte (auch unfreiwillig), tut mir das einfach nicht gut. ;-)

griesgram boosted

„Aber zum Beispiel ist noch unklar, um wie viel Prozent eine Maskenpflicht die Todeszahl oder Krankenhaus­einweisungen senken kann“, gibt der Experte zu bedenken.

Das wissen wir. Dafür haben wir die stärkste Meta in Epidemiologie seit der Framingham Heart Study. https://www.pnas.org/doi/10.1073/pnas.2119266119 zeigt klar auf, dass Masken in der Gemeinschaft die Übertagungsquote um 19% senken. Zusammen mit Abstand und Hygiene senken Masken damit die Hospitalisierungsrate welche sich, siehe https://www.acpjournals.org/doi/10.7326/M21-1213, auf die Mortalität auswirkt.

Masken verhindern(!) totale Infektionszahlen im Alltag über mittlere und längere Zeiträume nicht, das steht schon ganz richtig so da, aber sie verbreitern die Ansteckungszeitschiene, und das reduziert die Mortalität durchaus.

https://www.rnd.de/gesundheit/ffp2-maskenpflicht-fuer-alle-virologe-schmidt-chanasit-nicht-sinnvoll-2SZPQ5FMNVHOLCBVFON3PWQV4M.html

Der Bundestag hat für die Abschaffung des 219a gestimmt. Endlich mal was 👍

griesgram boosted

Stiftung Warentest hat mal wieder zugeschlagen. Diesmal: Passwort-Manager. KeePassXC wurde mit einer Gesamtnote 4,1 bewertet, weil es "Master-Passwörter mit weniger als 5 Zeichen zulässt". Dass es noch eine zusätzliche Schlüsseldatei als weiteren Faktor gibt, wird mal eben unterschlagen. Testsieger sind die propritären Anbieter 1Password und Dashlane. Auweia. 🙄

griesgram boosted

"Auf einer Skala von 1 bis 10, wie gern diskutieren Sie?"

"Geht auch 11?"

"Nein!"

"Warum nicht?"

griesgram boosted

Dass es so vielen Menschen weniger unangenehm ist, zu sagen sie hätten Pipi(!) in den Augen, als zuzugeben, dass sie etwas rührt, sagt viel über unseren Umgang mit Emotionen aus. Sie sind uns peinlich, trotzdem sind sie da. Wir haben das Bedürfnis, sie mitzuteilen und müssen erwarten, dafür lächerlich gemacht zu werden. Dem kommt man mit so einer Floskel zuvor.
Alternative: behaupten, man müsse nun als Ausgleich besonders männlich konnotierte oder gewalttätige Taten vollziehen.

#Gedankentröt

@Budblood @grobian @onkelmarkus ja man sieht es auch an der Umfrage, dass es eine schwierige Frage ist. Ich bin da immer noch sehr unentschlossen. Am besten ist natürlich Bio und unverpackt. Das gibt es aber leider nicht überall...

Wenn ich die Wahl habe zwischen Bio (od. Demeter o.ä.) Obst & Gemüse aber in Plastik verpackt und konventionellem Obst & Gemüse dafür lose. Welches nehme ich dann?

griesgram boosted
griesgram boosted

Mal wieder etwas neues verschwurbeltes gelernt: Procain-Basen-Infusionen. Hilft gegen alles, vor allem bringt es den Säure-Base-Haushalt wieder ins Gleichgewicht!

@Magdalena solche "Prophezeiungen" sind auch einfach... urgs.

Gerade bei der Durchsicht alter Unterlagen ein Blatt gefunden, auf dem ich vor Jahren mal ein persönliches Thema mit den verschiedenen Stimmen nach Schulz von Thun aufgemalt habe. Das ist schon echt hilfreich und ich kann die Bücher von ihm nur empfehlen.

griesgram boosted

Hey Connaisseur*innen nicer #Mietwohnungen welche Geräusche machen eure #Nachbarn obendrüber und welche absurden Erklärungsversuche fallen euch dazu ein?

invidious.lunar.icu/4IRB0sxw-Y

Unsere fahren mit ihrer Wohnung durch ihre Wohnung. Und sie schauen Kamelrennen im TV. Ich schwöre!
#krach #Lärm #soundofsilence

Show older
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.