Follow

❓ Kleine : 🧐

*Wie* bist Du hier im unterwegs? 🚀

(i.S.v. in welcher "sozialen Rolle"?)

- privat
- beruflich
- beides, innerhalb eines Accounts
- beides, mit separaten Accounts?

...anders? wie genau?

Gerne auch , danke!

@pushFediverse @Umfragen

@caos
Privat und mit einem anderen, geteilten Account als Aktivistin und mit einem wieder anderen als Multiplikatorin für ein journalistisches Medium

@pushFediverse @Umfragen

@caos
Mh, habe mal beides angeklickt, obwohl das eigtl mein privater Account ist. Ich teile und schreibe aber oft Dinge in Bezug zu meiner studentischen Arbeitsstelle bzw zu Dingen, die mir in diesem Kontext begegnen. Zuletzt hatte ich auch die Tagung getootet, die in der Projektgruppe in der ich mitarbeite, gemeinsam organisiert wurde. Zudem hab ich in meinem Profil stehen, dass ich Studentin bin und in welchem Themenfeld unterwegs.
War mir deswegen unsicher, was da unter beruflich oder privat zählt...🤔

@pushFediverse @Umfragen

@f2k1de @pushFediverse @Umfragen @necrosis Die Hypothese war auch, dass es wenige sind. Ein paar JournalistInnen, vielleicht Lehrkräfte,...?

@caos
Hi caos,
hier hätte es mal wieder dringend mehr Auswahlfelder geben müssen^^'
Ich bin privat und ehrenamtlich/politisch/aktivistisch in einem Account und Teil von mehreren eben ehrenamtlichen Gruppen-Accounts.
Bin auf das Ergebnis gespannt.
Bewusst beruflich sind mir maximal Vollzeitpolitiker•innen und vll Leute aus der Kirche aufgefallen. Auch Leute, die z.B. über Pflege berichten, sind ja doch eher als ehrenamtliche Erklärbärchis hier und nicht im Rahmen ihrer Lohnarbeit.
Und das Modell beruflich hier zu influencen ist doch eher unpraktikabel ;)
Bin deshalb sehr gespannt, auf die Auflösung, vor allem, da ich nix anklicken kann und warten muss.
@pushFediverse @Umfragen

@ueckueck Ja, genau, da könnte in anderem Rahmen mit mehr/anderen Kategorien sicher eine noch aussagekräftigere Frage draus werden; hier ist es eher ein kleiner Pretest...😁
Spoiler: der derzeitige Zwischenstand deutet auch daraufhin, dass rein "berufliche" Accounts hier selten sind (momentan 1% von 573 Personen). Dann wird es unter diesen auch noch Anteile geben, die selbst nur "senden" und daher die Umfrage dann gar nicht sehen...

@caos ich finde, dass das mit dem "privat" recht schwierig ist, aber vielleicht liegt das nur daran, weil ich selbstständig bin.

@Teufel100 ja, es gibt auf jeden Fall ja mehr Varianten als nur 4. Hast Du eine Idee, wie man weitere Kategorie(n) sinnvoll nennen könnte?

@caos hach, wenn ich den Tröt jetzt noch einmal lese, ist der komplett falsch formuliert, sorry. Ich meinte, es ist schwierig, hier nur privat aufzutreten, weil es sich ja meist doch vermischt, also Berufliches und Privates.

@Teufel100 Ja, und es hängt auch vielleicht jeweils von der Berufsrichtung ab

@DiePARTEI_SLF_RU Ja, "ehrenamtlich" wäre auf jeden Fall eine sinnvolle Kategorie (für eine weitergehende Umfrage)l

@caos @pushFediverse @Umfragen Ich hab nen privaten und einen beruflichen Account. Das war mir wichtig, weil ich irgendwann auf diesem privaten Account meinen echten Namen preisgegeben hab um einen Vortrag zu bewerben. Das will ich in Zukunft vermeiden, damit ich auf dem privaten Account freier posten kann. So richtig gelingt mir die Trennung nicht, bzw. poste ich nicht so viel auf dem beruflichen Account. Ist mir aber trotzdem wichtig, v.a. wenn mehr Kolleg*innen ins Fediverse kommen. 🙂

@caos @pushFediverse @Umfragen bisher bin ich im #Fediverse auf #Mastodon ganz privat unterwegs. 😏

Sofern ich mein Fotoprojekt & DaddelProjekt noch realisiere, werde ich dann dafür jeweils extra ein Nutzerkonto erstellen innerhalb meiner bis dato eigenen Instanz. 😉

Sign in to participate in the conversation
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.