Follow

📲 Freie Android-Alternativen?? (1/2)
Ich werde demnächst ein altes Samsung Galaxy S4 Mini für Testzwecke erhalten und würde mich damit gerne an freien, alternativen Betriebssystemen versuchen.
Mit Lineage-OS ist das o.g. Gerät wohl nicht kompatibel, aber mit "/e/" und evtl. auch mit "Postmarket-OS". Letzteres würde mich als Linux-System besonders interessieren. Ich weiß allerdings nicht, ob es auf Mäusekino-Größe Sinn macht...?
❓ Wie sind Eure Erfahrungen bzw. Empfehlungen in diesem Bereich?

📲 Freie Android-Alternativen?? (2/2)
Habe allerdings noch gar keine Erfahrungen mit Rooten etc., sondern bislang nur mit dem Versuch, innerhalb von Android weitgehende Google-Freiheit umzusetzen, was schon ziemlich aufwendig und nur bedingt erfolgsversprechend war...

U.a. hier gibt es einen ganz guten Überblick über alternative Betriebsysteme für Smartphones/ Tablets: 🤓👍
mobilsicher.de/ratgeber/lineag

Danke für Eure hilfreichen Anregungen zu den Custom-ROMs! 🤓👍
Ich habe nun erfolgreich LineageOS 17.1 unofficial auf dem S4 installiert (natürlich ohne G-Apps :thisisfine: ) und es funktioniert erstmal alles Wesentliche. Endlich mal ein System, das man nicht zu Beginn stundenlang von Bloatware befreien muss!
(1/2)...

@M4x @krutor @norg @d4m13n @kaschmir @Wheniam64 @alerich @SunDancer @tux @crossgolf_rebel

📲 Installation LineageOS :...Hilfreich waren u.a. diese Videos für mich:
yewtu.be/watch?v=wJv3FgXkFgQ
Nicht ganz so unterhaltsam, aber für mich auch sehr hilfreich war außerdem dieses Tutorial: yewtu.be/watch?v=d3-duMqcIGQ, das sich auch speziell auf Samsung S-Geräte bezieht.
(2/2)

📲 Freie Android-Alternativen?
Ich habe noch ein bisschen weiter recherchiert. Hat jemand Erfahrung mit einer der folgenden: MaruOS, AOKP, Resurrection Remix, iodéOS?
MaruOS: maruos.com/
AOKP: aokp.co/devices/
Resurrection Remix: resurrectionremix.com/
iodéOS: iode.tech/en/iodeos-en/

@betamax65 @M4x @krutor @norg@norden.social @d4m13n @kaschmir @Wheniam64 @alerich @SunDancer @tux @crossgolf_rebel

@caos

Nutze #eOS im Produktivbetrieb auf Samsung S9 und bin sehr zufrieden.

Selber mit Easy-Installer (UBUNTU-Linux)von eOS gerootet, war spannend, hat aber auf Anhieb funktioniert!

Viel Erfolg bei Deiner Wahl!

@caos guter Tip, danke! /e/ war mir bisher gar kein Begriff, liest sich aber interessant, gerade für ältere Samsungs. Vielleicht teste ich das auch mal auf meinem alten S4 Active.

@caos Würde mich wundern, wenn es kein #lineageos aber #e geben sollte. Ich meine letzteres baut auf Lineare OS auf.

Ansonsten viel Spaß damit! Ich empfehle vollständig auf Google Dienste zu verzichten. Die Samsung tools zum rooten sind etwas abenteuerlich aber das wird schon.

#degoogeln

@caos Achja, wenn es keinen offiziellen build gibt, schau mal bei XDA developers rein.

@caos @betamax65 @M4x @krutor @d4m13n @Wheniam64 @alerich @SunDancer @tux @crossgolf_rebel

wow, das nenne ich mal eine Recherche, freue mich über die Tipps werde ich mir gerne mal anschauen, derzeit habe ich mich nur mit eOS beschäftigt, finde es aber sehr Interessant das sich da immer mehr mit beschäftigen, das ist eine positive Entwicklung!

@caos @kaschmir den Easy-Installer gibt es glaub mit garantierter Funktion nur für einige Geräte? Probieren kann man es auf jeden Fall, der ist nämlich klasse 😀
Wenn man des englischen mächtig ist, findet man meist eigentlich ganz gute Wikis und Anleitungen zum flashen.
Also mein Laienwissen sagt du musst halt rooten und einen Launcher für Custom-Roms installieren, ab da kannst du eigentlich theoretisch alles drauf hauen, theoretisch weil nicht alle Komponenten von jedem OS unterstützt werden. Daher macht es schon Sinn sich die kompatibilitätslisten anzuschauen.
Guck z.B. mal bei wiki.lineageos.org/devices/#sa… da gibt es 10 verschiedene S4 Geräte 😁 manche haben nicht mehr die akutellste Version von Lineage oder werden nicht weiter entwickelt. Die Wikis dort helfen dir trotzdem das Vorgehen zu probieren, auch für andere OS und selbst ein nicht weiterentwickeltes Lineage ist vermutlich aktueller als Stock.

@krutor @caos

Moin krutor, habe Mut, Du schaffst es schon!

Du musst nur genau wissen welches S4 Du genau hast, damit es kompatibel ist.

Danach eröffnen sich Dir Möglichkeiten, die Du vorher nicht erahnt hast, gerade im Bezug auf Datenschutz und Sicherheit!

Und genau genommen ist es doch halb so wild, wenn Du das Gerät zerschießt, man bekommt ein gebrauchtes für 40€ fast hinterher geworfen!

Hauptsache Google wird ausgesperrt, was die machen geht gar nicht!

@caos noch was, wenn du die Wahl hast, dann fand ich das ganze flashen mit einem Linuxgerät wesentlich leichter als mit Windows.

@krutor Ich habe keine Wahl...sondern nur Linux 🙃
Kennst Du eine aktuelle Anleitung?

Sign in to participate in the conversation
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.