Follow

Verfolgerwolke hier: ich brauche mal eine Empfehlung für einen Farb-Laser (oder LED) Drucker der per WLAN ans Netz gehen kann und neben Windows auch Linux (Mint und Ubuntu) unterstützt. Sollte auch Karton bis 200g/m² können. Erfahrungsberichte? Traumata? Boost erwünscht.

@SunDancer Habe hier den HP Color Laser MFP 179 (mit Scannereinheit für schnelle Kopien) und bin recht zufrieden damit. Habe bisher nur Normalpapier verwendet, er soll aber auch 220 g/m² durchziehen können. Druckt aus Ubuntu und Android tadellos. Wichtig: den Drucker nicht ins Internet lassen, sonst sabotiert HP kompatible Patronen per Update.

@mardor Danke aber mit solchen "Extraanforderungen" disqualifiziert sich das Ding pauschal.

@SunDancer Die Epson ET Reihe (wir haben den 2550) ist ein ganz ordentlicher, wo man von der Webseite sich Linux Treiber holen kann. Ist allerdings kein Laserdrucker.

Die Tinte ist per Hand nachzufüllen und pro Flasche/Farbe etwa 10 Euro.

Nachteil: du musst den Drucker immer horizontal transportieren. Sonst läuft die Tinte raus.

@Cedara Danke, aber es soll schon Laser sein. Wenn man Folien bedruckt und dann mal nicht aufpasst hat man fix den Drucker ruiniert. Also lieber reines Lasersystem daheim und nur eine Sorte Folien haben ;)

@SunDancer

Ich bin da kein Druckerspezialist. Ich hatte da mal mit 120g/m² und höher gedruckt. Das war aber mit Tinte und einem Drucker bei dem das Papier nicht über eine Rolle lief sondern ungebogen durch den Drucker lief. Laser scheidet da IMHO wohl aus, weil das Papier sonst um eine Rolle läuft.🤷‍♂️

@SunDancer Vielleicht wäre ein Brother-Laser-Drucker was für Dich. Geht gut mit Linux. Beim Karton muß ich passen, hab da keine Erfahrung.

@SunDancer Ich hab seit knapp 2 Jahren einen Brother MFC-L3770CDW. Bisher keine Probleme beim Drucken und Scannen mit Ubuntu, Fedora und OpenSuse festgestellt. Drucken über Android geht auch. Hab ihn über LAN im Netzwerk, aber WLAN sollte auch gehen, wenn ich das richtig im Kopf habe. Dickeres Papier hab ich auch schon benutzt, aber ob das 200g/m² waren weiß ich nicht mehr genau. Das ging zwar, aber man sollte die Seiten einzeln einlegen.

@SunDancer Hab die gleichen Anforderungen und hab den Kyocera P5021cdw/P5026cdw oder PA2100cwx ins Auge gefasst bzw. geplant anzuschaffen. Hab somit also noch keinen Praxis-Test, er passt aber auf Deine/unsere Anforderungen.

Sign in to participate in the conversation
Metalhead.club

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.