Wir sind bereit: K1 lässt sich heute Abend von mir die Haare schneiden.

Ich bin heute nach Feierabend auf die Burg Landeck geradelt, wo ich einen Freund traf. Es gab gute Gespräche, Rieslingschorle und Ausblick (ohne die Philippsburger Kühltürme). Und herrliche frische Luft. Und Abendlicht.
Hach.

Flachwitz über einen Nachnamen, Erwähnung von Sex 

Ich stöberte gerade nach eBooks für meinen tolino und stolperte über diesen Autoren hier. Armer Kerl. Ob der wohl viel verkauft? 😁

Heute waren wir auf dem Altrhein paddeln. Es war schwül, aber dank bedecktem Himmel trotzdem gut auszuhalten.
(mit Bildbeschreibungen)

Unsere Kirschen sind fast reif und die Amseln und Stare freuen sich 🙄.
Na ja, dieses Jahr hängen wenigstens viele dran an dem kleinen Bäumchen. Da werden wir hoffentlich auch noch was abkriegen.

Ich hab euch doch neulich erzählt von dem Kater meiner Kollegen, der bei Telkos immer laut dazwischenmaunzt. Er mag es nicht, wenn sie telefoniert.
Heute hat sie mir ein Bild von ihm geschickt. Er ist ein Sphinx-Mischling. Eine halbnackte Katze. 🤭

Das Zirpen der Grillen klingt schon heftig nach Sommer 😳.
(Beim Herumstreunen mit dem Rad entdeckt, nahe Kandel in der Pfalz)

Vibesch: Saftige Wiese vor einem Waldrand. Der Kuckuck ruft, die Grillen zirpen. Natur pur.

Zeigt her eure Füße...
K2 weigert sich, neue Hausschuhe anzuziehen. Die seines Vaters haben auch in ein hübsches Loch.

Also heute habe ich ein super Gefühl für Timing:
- Als ich von meiner Radtour heim kam, sprang die Anzeige für den Akku gerade um auf "Restreichweite: - - km"
- Nachdem ich die Haustür hinter mir geschlossen hatte, begann ein heftiger Wolkenbruch mit Sturmböen.

Perfekt.
Jetzt duschen. Dann Kaffee.

Essen 

Heute gab's nur eine schnell zusammengeklöppelte Suppe und Nudelreste von gestern. Aber danach!
(Gekaufte und im Toaster gewärmte) Dinkelwaffel, frische Bio-Erdbeeren und eine Mascarpone-Schlagsahne-Vanille-Creme. Ich sag' euch!

Es gab einen Dino namens Parasaurolophus. Der hatte dieses riesige Ding auf dem Kopf, und ForscherInnen gehen davon aus, dass er damit beim Ausatmen sehr laut tröten konnte.

Wie ein Parasaurolophus vermutlich klang, könnt ihr hören, wenn sich K2 die Nase putzt.

Wandertour 

Heute waren wir auf dem Schusterpfad bei Hauenstein ("Hääschde") unterwegs. Da es ein Premiumwanderweg ist, waren wir nicht ganz allein, aber es war erträglich. Ich liebe diesen Weg, auch wenn er schweißtreibend ist.

Mit Bildbeschreibungen.

Heute hatte ich mich nach dem Home-Office-Feierabend mit meiner Freundin zum Spaziergang verabredet (endlich!).
Es gab ein Corona-Bier für unterwegs, und wir zockelten los ins Naturschutzgebiet auf dem ehemaligen Panzer-Übungsgelände. Es wurden 8 Kilometer (Ich kam mit fast schon vor wie @PorcusDivinus 😉 Aber nur fast).

Und das real-life-Quatschen hat sooo gut getan. Und die Gegend war soooo schön!

Hier ein bisschen deutscher Mischwald für euch.
Ein paar Meter von der Ortschaft, bei der wir parken, weg, und schon haben wir keine Menschenseele mehr getroffen für die nächsten 2 Stunden. Nur majestätische Stille. Und Maigrün.

Heute früh. Das ist für diejenigen von euch, die schon lange keinen Sonnenaufgang mehr gesehen haben 😉

Foto geklaut von Jörg Skowronek. In dem Fahrradanhänger ist ein Bett (mit Lattenrost), der kleine Zusatzanhänger ist ein Klo bzw. Sitzdusche (mit Aufbau).
Er behauptet, beides sei sehr leicht zu ziehen.

Auflösung: momentan steht eine Mehrheit von 39 % bei Käsekuchen. Ich habe mich für eine Variante entschieden, nämlich russischen Zupfkuchen (nach einem Rezept, das ich vor knapp 40 Jahren in schönster Schülerinnenhandschrift aufgeschrieben habe). Heute mit Häschendeko.

Bitteschön:

Show thread
Show more
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.