Anya boosted

Wir sind dann unverrichteter Dinge gegangen. Glücklicherweise kann ich die Angelegenheit, für die das PostIdent eigentlich gebraucht hätte, auch anders regeln. Da kommt halt jetzt dieser eine Vertrag nicht zustande und wir machen das anderswo, wenigstens waren wir nicht auf genau diese Lösung angewiesen. Trotzdem schon ein arg krasses Ergebnis.

Show thread
Anya boosted
Anya boosted

Wenn RLP private Feiern auf 25 Leute begrenzt, wie können wir dann Klassen mit 30 Leuten rechtfertigen?! #covid

Anya boosted

Irgendwie hab ich diesen Toot jetzt schon mehrfach von anderen in der Timeline gehabt, aber:
"Die Urbandoos sind da!!! Kind zieht seinen nicht mehr aus. Und was sind die kuschlig... Und praktisch..."

Und was für ein Privileg, mal schnell über 100 Euro für hochwertige Masken für die Familie ausgeben zu können.

Anya boosted

If Apfelmark is apple pulp, then Dänemark must be… oh no

Anya boosted

"It doesn't work," the student complained.
"Let me hear you do the incantation," the teacher said.
The student repeated his demand of the universe to bend to his will.
"Ah. You omitted the executive word."
"That shouldn't be needed!"
"Try it."
"Please!"
"And you must mean it."
#MicroFiction #TootFic #SmallStories

Anya boosted

I'm seeing more and more pictures of empty store shelves where toilet paper was supposed to be.

And all I can think about is that Germans have lived such privileged lives that we don't even know how to panic properly anymore.

K1 hat wohl gestern bei einem Freund heftig die Nacht durch gesumpft und das Handy erst um 14 Uhr wieder eingeschaltet. (Normalerweise kommt sie so gegen Mittag spätestens heim).
Ich war schon kurz davor, den ganz großen Alarm auszurufen hier.

Grmbl.

Sie ist zwar 18, aber ich werde mir nun doch eine Liste mit den Telefonnummern Ihrer Freunde geben lassen.

P. S. Sie wollten gestern Abend zusammen Lebkuchen backen. Ratet, was immer noch nicht fertig ist.

Anya boosted
Anya boosted

A wicked grin. A lick of his lips. "This is your unlucky day, mortal!"

She looked up with an unimpressed glare. "You can drop the routine, vampire. I know what you are, and I'm not mortal."

His eyes burned with irritation. "I am centuries old. Few can rival my power. Bold of you to think–"

"Bolder of you. Do they no longer teach your histories at the covens?"

"Histories?"

She sighed. "Come, young one, let me teach you about how your kind was created."


#MicroFiction #TootFic #SmallStories

Anya boosted

It feels like an unpopular opinion, but liking things is more fun than hating things, and talking about things you like will make you feel better about life than talking about things you hate.

Moin.
23 km bei 3 Grad --> rotes Gesicht und kalte Zehen. Aber hübsch war es draußen.

Das Schöne an Homeoffice: Ich kann mittags direkt vor der Haustür eine Runde im "Park"/Wald/Festungsanlage drehen.
Das Doofe daran: Hinterher hat mich die geschwätzige Nachbarin erwischt, und nun muss ich ne halbe Stunde länger arbeiten.

Anya boosted
Anya boosted

Ich habe heute die Aufmerksamkeitsspanne einer Fliege, die alle paar Sekunden gegen das Küchenfenster knallt.
Super Voraussetzung für Büroarbeit 👍

Alle drei Mitbewohner haben Ferien oder Urlaub, nur ich muss hier schuften. Na, wenigstens werde ich dafür heute Mittag bekocht: "Nude lauf lauf" gibt's 😉

30 Kilometer nach Speyer, Freunde besuchen:
- Mit dem Auto 30 Minuten
- Mit dem Rad gut 1,5 Stunden
- Mit der Bahn rund 1,5 Stunden

Liebe Bahn, so wird das nix mit uns. Fahre ich halt mit dem Rad. 🚲

Anya boosted

Von Facebook geklaut. Ich habe es ohne Hilfe nicht hinbekommen. Und ihr?

Im Café draußen sitzen ist heute auch eine eher frostige Angelegenheit.
*bibber*

Show more
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.