Pinned toot

Heute startet der zweite Versuch über Mastodon gemeinsam Musik zu machen: Ich habe ein Stück aufgenommen das sich an der Musik zum Film Pans Labyrinth orientiert. Wer Lust hat kann gern etwas dazu passendes aufnehmen und mir zukommen lassen, ich würde dann alles mischen.

Wer die Idee mag: Bitte teilen, damit sich die Reichweite erhöht.

(englische Version folgt)

Pinned toot

Today I start the second try to create music together via Mastodon. I recorded a piece of music that's derived from the Pan's Labyrinth OST. If you like, you may record something that fits and send it to me, I will mix it.

Feel free to share this toot if you like the idea!

Pinned toot

"Endless Silence" ist veröffentlicht. Im Anhang gibt es einen Ausschnitt. Den gesamten Track gibt es auf .

---

"Endless Silence" is released. I attached a snippet here. You may listen to the whole song at .

Ich werde das Babyface auf jeden Fall behalten. Falls jemand Interesse an dem Behringer Xenyx USB 1204 hat, gern melden.

Ich habe das Babyface in den letzten Tagen ein wenig getestet. Die Auflösung das Audiomaterials ist schon echt toll, besonders fällt das aber bei Akustikaufnahmen auf. Bei stark verzerrten E-Gitarren ist es nicht so auffällig. Allerdings hilft die feinere Auflösung enorm beim Mischen.

Zusammen mit den wesentlich besseren Kabeln klingen die Aufnahmen insgesamt sauberer. So kann ich bald mit den Aufnahmen für das Album beginnen.

We need to bring more #music bands to the #Fediverse and let's start an initiative for that. There are already a few instances for music, so it should not fail. Only that way people like to come to #Mastodon & Co.
🎶 🎵
I suggest the hashtag #FediverseMusic and that you use it in other #SocialMedia as well. If you have a music project or even a #band then start with it and let our community grow.

Es ist endlich angekommen 😀 Werde die Tage mal Vergleichsaufnahmen machen.

----

Finally it has arrived 😃 I will record some stuff for comparison these days.

Wie sich zeigt arbeitet der Presenceregler an meinem Amp am ehesten in dem Bereich, in dem man mit dem EQ gegensteuert (erstes Bild), wobei der Höhenregler viel breiter und gleichmäßiger wirkt (zweites Bild).

Meine Erkenntnisse:

1) Presence für Aufnahmen runter
2) Man sollte bei der Musikproduktion sein Equipment wirklich gut kennen

Ich habe mir heute mal wieder etwas Zeit zur Optimierung meines Gitarrentons genommen. Diesmal bin ich etwas systematischer vorgegangen und habe ein Riff mit verschiedenen Settings aufgenommen, wobei ich mir immer einen Parameter geändert habe.

Vor allem die Höhen neigen bei stark verzerrten Metalgitarren ja zu einem störenden, kratzenden Ton.

Habe eine Referbezaufnahme und dann den Einfluss des Höhenreglers und des Presencereglers untersucht.

Ärgerlich, aber war irgendwie zu erwarten. Eigentlich hätte es Montag da sein sollen und hoffentlich meine Aufnahmen qualitativ aufbessern (glaubt man der Fachpresse).

@eichkat3r

Hi @MiseryPath

Nette Idee :) Mir ist instrumental auf Anhieb nichts dazu eingefallen, weil die Gitarre ja schon Chords und ne Melodie macht. Ich hab mal die Akkorde rausgeschrieben, falls das jemandem hilft. Die Gitarre ist recht tief gestimmt, glaube ich.

Für alle, die etwas dazu aufnehmen möchten. Die Tonart ist A-Moll, das Tempo liegt bei 80 bpm.

Ich hatte die Gitarre mit Hilfe meines Klaviers gestimmmt, sie ist leider ein klein wenig zu tief. Ich würde diese im Zweifel noch einmal aufnehmen.

(Notiz für mich: Ein Klavierstimmer muss her!)

Show thread

For everybody who would like to record something. I tuned the guitar with the help of my piano. Now I realised it's slightly out of tune (not that much, but it's there).

So if you record something: The key is a minor, it's played in 80 bpm. I would record my guitar again, if the tuning doesn't fit.

(Note to myself: Got to get the piano tuned!)

Show thread

Today I start the second try to create music together via Mastodon. I recorded a piece of music that's derived from the Pan's Labyrinth OST. If you like, you may record something that fits and send it to me, I will mix it.

Feel free to share this toot if you like the idea!

Heute startet der zweite Versuch über Mastodon gemeinsam Musik zu machen: Ich habe ein Stück aufgenommen das sich an der Musik zum Film Pans Labyrinth orientiert. Wer Lust hat kann gern etwas dazu passendes aufnehmen und mir zukommen lassen, ich würde dann alles mischen.

Wer die Idee mag: Bitte teilen, damit sich die Reichweite erhöht.

(englische Version folgt)

Während ich auf mein neues Recordinginterface warte, bin ich natürlich nicht untätig und schreibe weiter Songs und nehme Vorabaunahnen auf. Hier mal ein Ausschnitt neuen Materials. Der bisher langsamste Song 😉

---
Although I'm waiting for my new recording interface I write new songs. Here's a snippet of a new one. It's the slowest one right now 😉

Nachdem ich heute mal wieder rauf und runter gehört habe, gebe ich hier mal einen meiner Favoriten als Empfehlung rein:

Psychotic Waltz 🤘 A Social Grace (1990) 🤘 Full Album [HQ Audio] 🤘

youtube.com/watch?v=EQxW7qG13x

Das hat mich echt beeindruckt!

Iron Maiden - Fear of The Dark (Piano cover by Gamazda)

youtube.com/watch?v=ZyOcZFiyhB

Und wie in den Kommentaren jemand schreibt, zeigt es wirklich, was für ein großartiger Songwritere Steve Harris ist.

Ist es möglich ein gut klingendes Schlagzeug mit ausschließlich Stock Plugins in Cubase zu programmieren. Ich würde sagen ja. Im Anhang hört man immer erst die Drums ohne Plugins danach mit Stock EQ und Reverb. Zum Ende auch mit etwas Kontext.

----

Is it possible to program s nice sounding drumkit in cubase using only stock plugins? I would say yes. In the example you can hear the dry drums first, second with stock EQ and reverb. At the end with some context.

Das erste Ergebnis des musikalischen Experiments steht: @hontoni hatte mir geantwortet und selbst etwas aufgenommen. Und… es passt! Musik aus dem Fediverse 😎

Das werde ich bestimmt irgendwann wiederholen.

----

The first result of the musical experiment is here: @hontoni replied to my toot and recorded something. And…it fits! Music from the fediverse 😎

I think I'm going to repeat this sometime.

Umsonst aufgestanden, keiner ist da…

Habe mal musikalische Grüße für Mastodon eingespielt. Nur mit dem Handymikro und das Klavier ist nicht das Beste…

Vielleicht mag jemand etwas dazu spielen und das aufnehmen. So entsteht evtl. eine Musikstück aus der Community 😃 Von daher wäre teilen erwünscht!

---

I recorded a little musicpiece with my cellphone. Maybe someone wants to play along/ record something to this and a piece of music is created within the community. So please share if you like!

Show more
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.