Pinned toot

Es ist geschafft, das Album ist jetzt veröffentlicht 😀 🎉

---

The album is out now!!! 😀 🎉

@musicians

Pinned toot

Nachdem das letzte Video mit Spamkommentaren versehen wurde habe ich es deaktiviert und gleich noch einmal überarbeitet. Hier nun die aktuelle Version, Kommentare müssen jetzt erlaubt werden.

---

The last video got a lot of spam in the comments. Therefore I have set it as inactive and created a new version. Now comments need an approval.

Misery Path - "Withered Grace" (lyric video)

youtube.com/watch?v=BPv5qjstSO

Ich denke der Tubescreamer hat sich einen dauerhaften Platz verdient 🤘

---

I think the Tubescreamer deserves to get a permanent place 🤘

Ist heute angekommen. Jetzt wird weiter am Gitarrensound gefeilt 😁

---

Arrived today, so it's time to play around with the guitarsound again 😁

Ich hab den ENGL wieder zurück 😀🎉 Schön sauber und komplett neue Röhren in Vor- und Endstufe 🤘

---

Got back the ENGL today 😀🎉 It's clean again a got new tubes in the pre and the power amp 🤘

I just quit my job and start a new one in May. Now I've got the rest of April to write some music, or even better finish some songs.
Maybe someone wants to join in? I'm always interested in collaborations and genre crossovers. @musicians

Due to the fact I'm still waiting for my amp, I tested some free amp simulations. For the demo guitar solo I used Ignite's ProF.E.T. & The Anvil

(igniteamps.com/#software).

In fact, I couldn't get the tone of a real tube amp with these plugins but it sounds reasonable.

I cranked the gain on both plugins but there was still a lot of automation to be done. It isn't perfect but okay for a quick test and demo.

Some nerd stuff for guitarists 🤪

Meet a true GUITAR SPEAKER EXPERT! (from JENSEN Speakers)

German producer Kristian Kohle (Aborted, Powerwolf, Hämatom, Eskimo Callboy, Van Canto, Benighted) meets Ignazio Vagnone from JENSEN Louspeakers to ask him e...

youtube.com/watch?v=ZAUpWQWlTe

Ich habe heute mal mit dem Bass experimentiert. Dabei bin ich auf ein gutes, kostenfreies Plugin gestoßen: soft-amp.com/softamp-psa

Für Metal lässt sich damit einiges anfangen. Im Anhang ein Beispiel: DI-Track, danach mit Plugin. Danach noch etwas Kontext (DI-Track/ mit allem Processing).

---

I found a great free plugin for bass guitars: soft-amp.com/softamp-psa

Attached is an example of my experiments with it today. DI - with plugin - and with the other instruments (DI/ with all processing)

Die Amppflege kostet nicht gerade wenig. Ein neuer in vergleichbarer Qualität wäre mindestens 3x so teuer und von Nachhaltigkeit will ich hier mal gar nicht anfangen. Auf die Jahre gerechnet ist es auch wieder nicht wirklich viel, sondern eher als Wert- und Funktionserhalt zu sehen.

Außerdem ist der Amp mir auch ans Herz gewachsen 😃

----

The maintaing costs for the amp are pretty high, but a new one would be even more expensive. Also I have to spend it only once in about 10 years.

Ich habe einen Drummer zur Zusammenarbeit gefunden, muss aber aufgrund verschiedener Umstände die Aufnahmen ein Stück verschieben. Aber wie sagt man so schön: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben 🙂

---

I found a drummer to work with but have to postpone the recordings due to various circumstances. But postponed isn't canceled 🙂

Anfragen an Sessiondrummer sind raus, mal schauen wie die Antworten ausfallen. Für mich ist gerade kreative Zwangspause, da mein Amp professionelle Pflege bekommt.

---

I sent some requests to session drummers. I'm curios what they'll answer.

Meanwhile I have to take a brake from songwriting because my amp gets some professional maintaining.

Für alle, die mal wieder ein "Konzert" erleben wollen:

metal1.info/metal-news/the-oce

Da ich die Band wirklich tol finde, kann ich mir das gut vorstellen. 🤘 👍

---

For everbody who wants to "go to a concert" again:
metal1.info/metal-news/the-oce

(The Ocean are playing their whole album „Phanerozoic I – Palaeozoic“ live) 👍

I wrote about 22 minutes (3 songs) of new music with a lyrical concept. Now I'm thinking about whether I should record these songs as an EP with real drums.

The 'problem': Hiring a good session drummer is quite expensive. For these songs I would pay something around 600€ for the EP. A whole album would be way to expensive.

So I would like to have your opinion: Should I only record the EP with real drums or (later on) a whole album again with programmed drums?

I'm not sure about this…

Ich habe mal wieder an der Optimierung meines Abhörplatzes gearbeitet. Zwei neue Kabel (thomann.de/de/prod_AR_179636.h)zur Verbindung der Monitore und zwei Schallabsorber (thomann.de/de/prod_AR_293016.h), da die Monitore sehr nah an der Wand stehen und es zwangsläufig zu Reflexionen kommt.

----

I optimized my listening space once again with two new cables and two absobers to reduce reflexions.

Bandshirt für mich und den Nachwuchs 😁

---

Bandshirt for me and my offspring 😁

Mit jedem Durchlauf wird die Scheibe besser! Viele recht progressive Elemente gepaart mit ordentlicher Härte und Atmosphäre. Kann nur empfehlen sich beim Reinhören etwas Zeit zu lassen!

Show thread
Show older
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.