Pinned post

@markus
Aus Wikipedia:
Jan Hus reiste zum Konstanzer Konzil (ab 1414), wobei König Sigismund ihm Freies Geleit von und nach Prag und während seines Aufenthaltes in Konstanz zugesichert hatte. Trotzdem wurde er inhaftiert. Auch nach strengen Verhören ( = Folter; Anmerkung des Zitierenden) und Gefangenschaften weigerte er sich, seine Lehre zu widerrufen.

Pinned post

Meine Engelstrompete blüht wahnsinnig spät dieses Jahr. Zudem bin ich umgezogen und habe noch keinen wirklich guten Platz für den Winter. Habe mir vorhin eine frische Blüte abgebrochen und ins Wasser gestellt. Sie weiß trotzdem, dass jetzt Nacht ist. Die ganze Wohnung duftet unfassbar geil. Ich liebe das so sehr. Das gibt wilde Träume. 😊😄

Wenn @spdde@twitter.com, @Die_Gruenen@twitter.com und @fdp@twitter.com heute Bilanz von ihren Sondierungen ziehen dann sollten sie klarstellen ob sich in dieser Konstellation eine #couragierteDigitalpolitik verhandeln lässt.
Unsere 15 Prioritäten und die Möglichkeit diese zu unterstützen:
digitalcourage.de/couragierte-
/K

Wer von euch bestellt noch bei #Amazon? Nicht nur das die pure #Datenschutz #Hölle sind und einen riesigen Teil des #Internet's im Hintergrund durch #AWS beherrschen auch machen die gnadenlos alle #kaputt sobald sie ein wenig #Profit reichen. Das ist übrigens #Produktpiraterie wie es im Buche steht.

heise.de/news/Bericht-Amazon-v

Finde es weiterhin wichtiger, für 70 Euro mit der Bahn quer durch Deutschland reisen zu können als für das gleiche Geld nach Mallorca zu kommen.
Checkt mal eure Privilegien liebe Paternalist:innen.
Menschen wollen klimagerecht im Alltag unterwegs sein, gern auch im Urlaub.

#ReichweiteWemReichweiteGebührt
---
RT @TjardG
Wenn einer das Thema #Legalisierung auf die politische Agenda gebracht hat, dann @Richter_Mueller! Danke für Ihren unermüdlichen Einsatz. Danke dass Sie sich dafür einsetzen, dass man sich als #Kiffer nicht mehr verstecken muss. #Legalisierung2022 twitter.com/richter_mueller/st
twitter.com/TjardG/status/1448

@AnsgarGilster@twitter.com:

Was es heißt, in #Belarus im Gefängnis zu sein, beschreibt hier der Journalist Andrej Dynko. Weiterhin wird wegen schweren Landfriedensbruchs gegen ihn ermittelt, er darf das Land nicht verlassen. zeitung.faz.net/faz/politik/20…

@aktionfsa@diasp.eu:

Gespräch über Abtreibung führte zu Strafverfolgung

Anzeige wegen Interviews

Dass der Paragraf 219a des Strafgesetzbuchs anachronistisch ist, wissen eigentlich alle. Trotzdem werden Ärz­t:in­nen angezeigt, wenn sie auf ihren Webseiten über ihre Leistungen beim Schwangerschaftsabbruch informieren. Das Gesetz verbietet öffentlich zu machen, ob und wie Ärz­t:in­nen Abbrüche vornehmen – "ihres Vermögensvorteils wegen oder in grob anstößiger Weise". D. h. das Gesetz wollte nach seiner eigenen Wortwahl "Werbung" durch diese Veröffentlichungen verbieten. In diesem und im letzten Jahr gingen einige Fälle durch die Medien.

Nun wurde eine Ärztin angezeigt, weil sie in einem Interview gegenüber dem feministischen Gunda-Werner-Institut der Heinrich-Böll-Stiftung über Methoden der Abteibung gesprochen hatte. Allein das Nennen von Fakten über Medikamente ohne jegliche "Werbung für den eigenen Vermögensvorteil" reichten für die Staatsanwaltschaft zur Eröffnung eines Verfahrens nach §219a.

Dabei ruft doch die Regierung seit Jahren nach Fakten und wissenschaftlichen Erkenntnissen und geißelt Heilsbringer und Verschwörungstheoretiker. Die Heilbringer der Kirchen die mit Heiligem Geist und Gottheiten die Sünde einer Abtreibung beschwören, werden dagegen nicht verfolgt.

Zugegeben, die Ärztin hatte in dem Interview auch die restriktive Gesetzeslage in Deutschland angeprangert und auf die Probleme, die Frauen aus dieser Situation heraus erwachsen, hingewiesen. Das mag manchem Gesetzeshüter weniger gefallen haben, eine solche Kritik fällt aber in keiner Weise unter den §219a, sondern ist Teil der Meinungsfreiheit.

Das Verfahren wurde inzwischen eingestellt - das kann aber für die möglicherweise betroffenen Ärzt:innen keine Beruhigung sein. Aufklärung und das Nennen von Fakten dürfen nicht strafrechtlich verfolgt werden.

Mehr dazu bei taz.de/Anzeige-wegen-Interview…
Link zu dieser Seite: www.aktion-freiheitstattangst.…
Link im Tor-Netzwerk: a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvn…
Tags: #Zensur #Transparenz #Informationsfreiheit #Abtreibung #§219a #Strafverfolgung #Ärzte #Werbung #Internet #Interview #Frauenrechte #Diskriminierung #Ungleichbehandlung

@abschiebung_nrw@twitter.com:

Achtung!

Aus #NRW werden nachts auch #Rohingya nach #Bangladesch abgeschoben, so der achtjährige Shayon mit Stiefmutter (21) und Bruder (2). Der Fußballverein des Jungen startet eine Spendenaktion. [1/2]

#AbschiebungsreportingNRW #Nümbrecht

ssv-nuembrecht.de/es-war-noch-na…

RT @FabioDeMasi
Der Präsident des Verfassungsgerichtes hat nicht nur kräftig zweifelhafte Nebeneinkünfte im Bundestag kassiert, seine ehemalige Kanzlei Shearman & Sterling hat damals #CumEx zur „juristischen Reife“ gebracht  t-online.de/nachrichten/deutsc

RT @ambodenbleiben@twitter.com

Get some flooded landscapes
- from €14.99!
We all love @easyJet@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/ambodenbleiben/sta

boomers when women want abortion: the right of fetuses override their mother's
boomers when vaccines: NOO STOP WHAT ABOUT MY RIGHTS

Videoaufnahmen mit Mobiltelefonen bei Polizeieinsätzen nicht strafbar gemäß § 201 StGB
Beschlagnahme des Mobilfunktelefons ist unzulässig

LG Osnabrück, Beschluss vom 24.09.2021, 10 Qs 49/21

landgericht-osnabrueck.nieders

Das junge deutsche Frauenteam hat überraschend Gold bei der Tischtennis-Team-EM in Cluj gewonnen. Sie besiegten im Finale die Titelverteidigerinnen aus Rumänien.
Deutsches Frauenteam holt Gold

Der FC St. Pauli grüßt den Flyerservice Hahn auf Werbebanden. Viel Liebe dafür!

(via twitter.com/JoernPL)

RT @Der_Postillon@twitter.com

"Dann klappt das mit der Ampel bestimmt" – Darum bringt Cem Özdemir seine Bong mit zur Sondierung
#PamS
der-postillon.com/2021/10/PamS

🐦🔗: twitter.com/Der_Postillon/stat

Show older
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.