Heise versucht mit diesem oberdämlichen Redaktionskommentar den CoC des Linux-Kernels zu diskreditieren, Fefe-Niveau:
Code of Conduct für Linux: Mit Bürokratie zum Duckmäusertum heise.de/ix/meldung/Code-of-Co

Aber was wundert’s mich, die haben auch den Propagandabrief eines GEMA-Aufsichtratsmitglied zum Leistungsschutzrecht *abgedruckt*. Heise fehlt Haltung. Golem beispielsweise würde so was Richtung alt-right nie schreiben.

Follow

@frumble
Mit dem Gema Gejammere gebe ich dir recht, einen CoC sehe ich aber auch kritisch. Eigentlich sollte sowas selbstverständlich sein. Es ist nicht Aufgabe einer Firma Moralvorstellungen durchzusetzen.

Sign in to participate in the conversation
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy. Mastodon is a free and decentralized alternative to well-established social microblogging platforms like Twitter. This instance is especially addressing Metal fans, but of course everybody is welcome to use metalhead.club. :-)

If you're using this Mastodon instance, please consider a single donation or monthly, recurring donations via LiberaPay to keep this instance metalling hard :-) Either via LiberaPay: Donate via LiberaPay ... or other means: https://thomas-leister.de/en/donate/