„Ihr wisst doch, dass die Voynixe zweihundert Jahre vor dem letzten Fax aus der temporalklastischen Wolke herausgekomnen sind, nicht wahr?“

(Dan Simmons, Ilium)

Ich tauche gerade in die -Version von „Children of the Night“ ab, die im Nachgang ihrer Live-Session neulich auf veröffentlicht haben. Nur geil… erinnert mich an das Konzert im Hirschen, Nürnberg im November letzten Jahres als die Welt noch in Ordnung war.

Ayreonaut boosted

Some thoughts:

I've watched through the #Ayreon #ElectricCastleLive bluray. I think allowing #JohnDeLancie to come up with his own narration was a bold choice, but it paid off. I'm a huge fan of #TNG, and #Q in particular, and Arjen is as well.
The result is more of a sinister, malevolent character, less fitting for a #Forever, and more of a #Q. I like this shift in context.

Only thing I dislike is his pronunciation of the word Castle. :blobshrug:

Ich habe mich mit dem gerade 5-6x meinen Lieblingsberg (ähm...Hügel) heruntergestürzt. war ich heute auch schon 2x und gleich geht’s nochmal mit der Liebsten zum Spätnachmittagsspaziergang. nach Kräften ausgenutzt, darf morgen wieder kühler werden...

Ok, Doomer!

Doom ist, wenn man erst nach der halben Platte merkt, dass man eigentlich auf 45 rpm stellen müsste...

This life is a storm that rages on
Fire, wind, the earth and sea are one
I sing before you all like Orpheus
with torch in hand

Zum Morgensport hab‘ ich mir mal wieder 01011001 von aufgelegt. Hatte ganz vergessen, wie *gut* das Album im Ganzen ist... bin richtig abgetaucht und wechsle gerade zu CD2.

Hab‘ die heutige Aktion unter anderem dafür genutzt mir endlich mal @Wiedergaenger in die digitale Sammlung zu holen 😃 - Kein Fußbreit den Würmern!

@Aarkon

Ich weiß nicht so recht, wie ich beschreiben soll... hab sie als Support für Kadavar zum ersten Mal wahrgenommen. Der Sound klingt für mich wie Bo Hansson oder Alan Parsons treffen auf Captain Future, der Sänger erinnert mich irgendwie an Sting? oder Men at Work? Aber mir gefällt‘s gut...

Wer sich nach Opeth im alten Death Metal Stil sehnt, darf gerne mal in das Solowerk von Martin Mendez reinhören: „Kuarahy“.

Wird echt mit jedem Hören noch besser: The God-Shaped Void von

Lange hat’s gedauert, aber so verdammt gut.

... ob die Geschichte wahr ist, weiß nur Toschie 😉

Show thread

Noch ein Funfact am Rande. Der Bassist von wurde beim Konzert hervorragend durch den Bassisten der Supportband vertreten. Laut Sänger Toschie sitzt Espen gerade eine kleine Strafe ab... weil er beim Underberg-Schmuggeln von Norwegischen Grenzern erwischt wurde 😂.

Show thread

Das letzte Konzert der Tour, alle weiteren Shows sind abgesagt, morgen geht’s zurück nach Norwegen und dort 14 Tage in Quarantäne. Jetzt sind sowieso schon ne geile Band, aber heute haben sie - aus genannten Gründen - nochmal zwei Schippen draufgelegt!

Show thread
Ayreonaut boosted

Umfrage zu Musikgeschmack und Metal 

Show more
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.