Pinned post

Ich finde ja „Rüsselsheim" immer noch super als Name für eine Mastodon-Instanz.

Pinned post

Ein neues soziales Netzwerk zu erkunden fühlt sich immer ein wenig so an wie früh auf ein Festival zu fahren:

- schon mal den Claim abstecken
- gewisse Komfortinfrastrukturen fehlen noch
- es sind noch nicht alle Freunde da
- neue Bekanntschaften

Fehlen eigentlich nur der Geruch nach frischem Rasen & Grill und die Trinkspiele.

Adding insult to injury: Oma fährt in wenigen Tagen für mehrere Wochen auf Kur. Natürlich kann man ein krankes Kind nur so richtig genießen.
*googelt Preise für schallisolierte Seuchenschutzanzüge*

Show thread

Die letzte Erkältung ist gerade zwei Wochen her, da kommt schon die nächste. Man könnte ja aus der Übung kommen, nech! 🤡
Wir freuen uns dann schon mal auf die nächsten Nächte, in denen der Einjährige vor Rotz & Husten nicht richtig schlafen kann. Man hat ja sonst nichts zu tun.

Aarkon boosted

Fragestellung an das #Fediverse (boost welcome):

Menschen sagen Sätze in die Kamera wie: "Die #Luca App ist gut!"

Andere sagen Sätze wie: "#Impfen ist gut!"

In beiden Fällen gibt es wiederum Stimmen, mit massiv anderer Meinung. Die inhaltlichen Details der jeweiligen Argumentationen übersteigen signifikant das Verständnis der allermeisten Menschen.

Wie können wir als Gesellschaft #Wahrheit von #Humbug unterscheiden? Und was machen wir mit dem weiten Graubereich dazwischen?

I have decided that p = np, so you can go ahead and just tell me all your passwords anyway!

Aarkon boosted
Aarkon boosted

I am sick and tired of constantly reviewing settings in web browsers to see if they have snuck in some new tracking mechanism that I get to disable because "your privacy is important to us".

I am sick and tired of all the black UX that goes into this, like opt out instead of opt in, or at least providing top level choices like, say, Fuck NO I'd NEVER EVER Like You To Track ANYTHING Now And In Every Perceivable Future. Like sync'ing every setting in your profile except tracking related settings, because hey that way you might by mistake opt out of tracking on another installation where you really wanted to be tracked. The list goes on and on.

Browsers are critical infrastructure and clearly an open source stamp on them fails in itself to provide any meaningful shield towards capitalist subversion.

I'd like a browser with a license that explicitly rules out *any* kind of commercial entity or interest contributing or directing development.

#surveillancecapitalism

Aarkon boosted

"If you’re spending money on a #Fairphone 4, your money isn’t being spent on performance. It’s being spent on that five-year warranty, the promise of years of software support, and the security of knowing that, when 2026 rolls around, you’ll still be able to buy a new battery and pop it into the back of the phone without having to learn what a pentalobe screw is."
theverge.com/22716194/fairphon

Aarkon boosted

Wir schreiben das Jahr 2021.

KI kann aus einem Song Gesang und Instrumente in einzelne Spuren herauslösen.

Es gibt halb-autonom fahrende Autos.

Zweibeinige Roboter turnen durch einen Parcours.

Die Autokorrektur schreibt den ersten Buchstaben des Wortes nach „z.B.“ immer groß.

Aarkon boosted
Bislang unveröffentlichte Studien ergeben, dass der aktuelle Belag von Fuß- und Radwegen nicht nur für Kinder und Behinderte beschwerlich bis untauglich ist.
Aarkon boosted

Dienste wie Facebook oder Instagram werden auch als nichtkommerzielle Dienste im sog. Fediversum angeboten. Vorteil: Nutzerdaten werden von diesen alternativen Diensten nicht wie bei Facebook zu Nutzerprofilen verdichtet und weiterverkauft.
Ein Überblick
peertube.tv/w/vfoRirvTEKGhDvRN

I remember there was this nifty unix tool that would detect a port scan (or someone bruteforcing ssh logins and alike), and pretending to be running on a veeeeery sloooooow machine, binding more and more resources of the attacker.
Sadly, I neither remember its name nor am I able to find it again through search engines.
Any help here? 🤔

Aarkon boosted

Im Fall Lina E. beruhen die Vorwürfe auf Ermittlungen der Soko Linx. Nun wird gegen die Beamten ermittelt – wegen Durchstechereien an Medien. taz.de/Interna-im-Fall-Lina-E- via @tazgezwitscher

Aarkon boosted

Filmreif.

RT @pitdesi@twitter.com

Drones raining from the sky in Zhengzhou 😬

Word on the street is that a rival drone company that lost the bid interfered to overwhelm the drones nav system!

🐦🔗: twitter.com/pitdesi/status/144

Aarkon boosted

Ich wurde darauf hingewiesen, diesen #Job nochmal mit den entsprechenden Hashtags durch's Fediverse zu schieben…

Wenn hier jemand einen #remote #Web #Development Job mit #Django und #Python sucht -oder- gerne #Android #Apps mit #Kotlin und #Java entwickeln würde -oder- in unserem Büro in #Heidelberg organisatorische Prozesse unterstützen möchte, hier geht's lang!

pretix.eu/about/de/jobs

Show thread
Aarkon boosted

In ein paar Jahren werden wir uns an diesen kurzen Moment zurückerinnern und uns fragen, warum wir das nicht häufiger machen. #facebookdown

Aarkon boosted
Aarkon boosted
Aarkon boosted

Was haltet ihr von Behördenaccounts im Fediverse?

Bsp: Ministerien, Landtage, öffentlich geförderte Projekte, Behörden

Ich habe auf :birdsite: gerade ne kleine Diskussion im social media management Umfeld.

:boost:

Show older
\m/ Metalhead.club \m/

Metalhead.club is a Mastodon instance hosted in Germany and powered by 100% green energy.